SDMU-942 Der Stoffbär und das unschuldige Schulmädchen

#1 #2
  Kommentar
  Laden
  Laden


Filminhalt

Auf dem Heimweg von der Schule traf die Schülerin Arisu am Straßenrand auf einen verlassenen Stoffbären. Sie nahm den armen Bären mit nach Hause in der Hoffnung, sich um ihn zu kümmern. Die unschuldige Studentin hatte keine Ahnung, dass sie gerade einen Perversen mit nach Hause gebracht hatte. Als Arisus Mutter in der Nähe war, war der Bär nur ein Stofftier, aber wenn sie allein waren, zeigte er seine perverse und lüsterne Seite. Arisu wehrte sich nicht, war aber sehr an den geschickten Fähigkeiten und der großen „Waffe“ des Teddybären interessiert. Die beiden liebten sich heimlich, bis die Mutter eines Tages die Wahrheit herausfand: Das Stofftier, das ihr Kind jeden Tag mit nach Hause brachte, war ein kranker Mann. Gleich danach lief Arisu von der Schule nach Hause und erfuhr, was passiert war. Sie war so deprimiert, dass sie sich nur noch an die unvergesslichen Erinnerungen mit dem „Bären“ dieser Tage erinnern konnte.

SDMU-942 Der Stoffbär und das unschuldige Schulmädchen

Filminformationen

 Filmcode: SDMU-942 
 Schauspieler: Ruru Arisu 

Kommentar hinterlassen